myblog.de - meine blog-community
Wartungsarbeiten

Liebe Myblogger,

heute Mittwoch, 26 Oktober 2011 führen wir noch bis ca 18:00 Uhr Wartungsarbeiten an den Datenbank Servern durch.

Die Wartungsarbeiten wurden nötig, da myblog.de in den letzten Tagen von bis zu 800 Servern gleichzeitig massenhaft Gästebuch und Kommentar Spam Einträge erhalten hat. Die Spam Einträge wurden soweit wie möglich gelöscht. Die Spam Server werden bis auf weiteres geblockt. Leider sind unsere Datenbanken durch den Spam sehr langsam geworden, darum führen wir jetzt diese Wartungsarbeiten durch um sie wieder schneller zu machen.

Durch das Löschen der Spam Einträge kommt es leider zur Anzeige falscher Werte, bei der Anzahl der Kommentare zu einem Eintrag. Die Spam Einträge werden teilweise auch noch unter "Letztes Feedback" angezeigt. Wir Arbeiten an einer Lösung dieses Problem und bitten Euch es uns einstweilen zu Entschuldigen.

Danke für Euer Verständnis!

Euer myblog.de-Team
26.10.11 14:55
 


Werbung


bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tom (2.11.11 23:21)
unglaublich! fast schon wie weihnachten bei myblog. endlich lesen wir etwas und dachten schon das team sei ins dornröschenschlaf gefallen.

gut wäre weniger brems-werbebanner. die nehmen überhand und man kann nicht flüssig posten da diese "angehalten" anzeigen und nichts bewegt sich mehr. egal wie oft man daran klickt.

werbebanner wie brunnieger bremsen den ganzen vorgang.
kann man das nicht ändern? ansonsten müsste ich myblog verlassen, was schade wäre. aber ich möchte nicht jedesmal vor diesen problem stehen.


Anja (2.11.11 23:37)
@Tom

Stimmt. Nervt mich auch und habe auch dieses Problem. Werbebanner heißt "breuninger"


@Myblog

Schön von euch zu Lesen. Dachte schon wir werden nicht mehr informiert.
Wäre schön wenn ich in Ruhe schreiben könnte ohne diesen Problem was Werbebanner angeht. Hält alles auf und kann nichts mehr machen. Bitte kümmert euch und lass uns noch ein wenig den Spaßfaktor beim bloggen. Danke.


Heike (5.11.11 12:36)
An Team-Myblog

Betr.: Server . . . sehr langsam!

Der Server geht in Schneckentempo. Geändert hat sich nichts. Heute wieder seit 10 Uhr ist der Server langsamer als eine Schnecke.

Für jede Arbeit im Blog braucht man 7 Minuten. Geht gar nicht!

Verbinden mit adserv-new.20six.net.. warten, warten, warten..... Das geht an die Substanz.

Mittlerweile besteht Myblog fast acht Jahre und bis heute bestehen die Probleme.

Hoffnung habe ich nicht mehr. Schade. Mir bleibt nur eines: Löschen und woanders mein Blog führen.


andy (6.11.11 12:40)
@myblog
warum bekommen wir immer aufgewärmte aussagen? nichts passiert.

team myblog schreibt: darum führen wir jetzt diese wartungsarbeiten durch um sie wieder schneller zu machen.

antwort: der server ist unbrauchbar und nichts geht.

team myblog schreibt: wir arbeiten an einer lösung dieses problem und bitten euch es uns einstweilen zu entschuldigen.

antwort: wie lange noch? das geht nun schon mehr als sieben jahre so.

tipp: einschränken der sinnlose bloganmeldungen die von teenager verursacht werden weil sie keine aufmerksamkeit bekommen und nicht verstanden haben worum es beim blogführen. frust statt lust heißt es bei denen.

bei keinem anbieter gibt es derart probleme wie bei myblog. darüber nachdenken ist erforderlich.


Mike (14.11.11 12:33)
@Team-Myblog

Die Wartungsarbeiten wurden nötig. In der Tat.
Jedoch geht der Server seinen Schneckentempo weiter.

Frage: Wie oft noch? Wie lange will uns das Team-Myblog verschaukeln?


Roland (5.1.12 13:37)
An Myblog Team

ich hoffe myblog schaut hier nach.

eure hauptseite ist defekt und verschoben. würde jemand netterweise das wieder herrichten? danke.


Tobias K. (9.1.12 00:17)
Mich würde ja interessieren, ob sich eine Exportfunktion einrichten ließe - die gibts bei jedem anderen Anbieter. Meine inzwischen 2000 Beiträge sichere ich grad per Hand. Nachdem jetzt tagelang der Server gar nicht mehr zu erreichen war mach ich mir langsam Sorgen um meine Texte.

Zudem: Könnt ihr euch nicht vielleicht bei einem ANDEREN Anbieter ein "myblog"-Blog anlegen, dass man bei Server-Problemen wenigstens nachlesen kann, was los ist? Man kriegt als Anwender ja auch keine Info mehr... *hmpf*


Maccabros / Website (9.1.12 14:31)
Das mit der Exportfunktion wäre nett - nicht weil ich weg will, aber zum Sichern wäre es schön...


Tobias K. (9.1.12 19:36)
Eben. Ich bin seit Ewigkeiten bei myblog - aber dadurch vermehren sich auch meine -mal wertlosen, mal mir persönlich wertvollen- Beiträge. Und wenn ich so Zeiten hab wie letztes WE, wo ich tagelang nicht auf mein Blog komme weiß ich nie, ob ich die 2000 Beiträge innerlich schon mal auf die Verlustliste setzen soll...


Nadja (7.2.12 00:10)
@myblog

fehler im system kommentare abgeben und ich kann seit vielen tagen keinen beitrag mehr schreiben.
bitte schnellstmöglich beheben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de